„Weiter wachsen wird schwierig!“

Irene Künzel, Obfrau der Kulturszene Kottingbrunn.

18.500 Besucher, 144 Vorstellungs- und 47 Ausstellungstage, 9.000 freiwillig gearbeitete Stunden, 1.090 neue Kunden, 1.500 mehr Besucher mehr als im Vorjahr und eine Auslastung von 67%: Das sind die beachtlichen Eckdaten der Kulturszene Kottingbrunn, die heuer ihren 20. Geburtstag feiert. Seit der Gründung 1997 hat sich viel getan, um jeden Preis weiterwachsen will die Kulturszene aber nicht. Immerhin hat der Verein einen Kulturauftrag zu erfüllen, betont Obfrau Irene Künzel.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


„Weiter wachsen wird schwierig!“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten