Die Sache mit dem Fahrplan

Die Sache mit dem Fahrplan

BAD VÖSLAU. - Allen Recht getan ist eine Kunst, die niemand kann: Das gilt wohl auch und besonders für den öffentlichen Verkehr, der seit Wochen für viel Diskussion im Bezirk sorgt. Denn seit Anfang September wurde der regionale Busverkehr seitens des VOR neu aufgestellt. Die damit einhergehenden Fahrplanänderungen und neuen Linienführungen bringen für Bad Vöslau etliche Vorteile, aber auch einige negative Neuerungen.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Dolce Vita im Schlosspark

Dolce Vita im Schlosspark

Der Schlosspark ist wohl einer der schönsten Plätze der Stadt, und Donato Sala Fello will ihn nun auch wieder gastronomisches Leben einhauchen. Ab 1. Oktober wird in der ehemaligen Rathausstube italienische Küche kredenzt - und zwar ohne Fertigtomatensauce, Billigmozzarella und Fleisch aus Massentierhaltung.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Ungewisse Zukunft für den Vöslauer Eislaufplatz

Ungewisse Zukunft für den Vöslauer Eislaufplatz

Gerüchte sind bekanntlicherweise eine hartnäckige Sache. Eines davon, das man derzeit in der Kurstadt hört, ist, dass der Eislaufplatz nicht mehr aufsperren soll. Der Bürgermeister gibt Entwarnung und versichert, dass diese Saison in der Falkstraße auf jeden Fall noch Eis gelaufen werden soll. Wie es danach weitergeht in Sachen Eislaufplatz in Bad Vöslau ist aber tatsächlich sehr ungewiss.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Kafkaesker Rausch

Kafkaesker Rausch

Vergangenen Donnerstag hat Philipp Hochmair den Schwimmenden Salon 2020 im Thermalbad Vöslau mit einer atemberaubenden Performance von Kafkas „Amerika“ beschlossen.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Alles neu bei der SPÖ

Alles neu bei der SPÖ

Nach vierzehn Jahren im Gemeinderat zieht sich der Bad Vöslauer SPÖ-Stadtrat Karl Wallner, in Bad Vöslau auch als der „rote Karl“ bekannt, aus der Politik zurück und übergibt seine Agenden an Wolfgang Reiterer. Der 22-jährige Stefan Rabits übernimmt das freiwerdende Gemeinderatsmandat.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Infos:

Datenschutzhinweise

Impressum

Kontakt

Wanderwege im Bezirk Baden

 

Öffnungszeiten bis auf Weiteres:

Mo & Di 8.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.00 Uhr

Mi & Do 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Links:

Besuchen Sie uns auf Facebook  

Anonymer Briefkasten