„Werden keine Legionärstruppe“

„Werden keine Legionärstruppe“

HANDBALL. - Nach 40 Jahren stehen die Vöslauer Handballer wieder in der obersten Spielklasse des Landes. Was das für den Verein bedeutet, das verraten Präsidentin Sandra Barta und ihr Stellvertreter Thomas Schartel im BZ-Gespräch. Eines steht schon fest: Man möchte den jungen Weg weiter fortsetzen und als Underdog so für vielleicht so manche Überraschung sorgen.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

„Wollen Daviscup-Stimmung“

„Wollen Daviscup-Stimmung“

TENNIS. - Welcher Tennisliebhaber erinnert sich nicht gern zurück an den Tennis-Boom der 90er Jahre, als die Tennisplätze oftmals mehr waren, wie nur bloße Sportstätten. Der Badener AC Tennis möchte dahin zurück und möchte den Besuch beim Tennisplatz wieder zu einem Fest für die ganze Familie machen. Rat holt man sich dafür bei Ex-Tennisprofi Stefan Koubek.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Aufstiegsparty trotz Niederlage

Aufstiegsparty trotz Niederlage

HANDBALL. - Im Finale der Spusu Challenge mussten sich die Vöslauer Jags in zwei Spielen den Brucker Füchsen geschlagen geben und wurden damit Vize-Meister. Die mit 350 Fans prall gefüllte Thermenhalle feierte die junge Vöslauer Mannschaft aber wie den neuen Meister und ließ mit Freude auf die kommende Saison in Österreichs höchster Spielklasse blicken.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Vöslau schafft die Sensation

Vöslau schafft die Sensation

HANDBALL. - Im dritten Entscheidungsspiel gegen Favorit Hollabrunn schafften die Vöslauer Handballer die große Sensation. Mit einem 30:25-Sieg zogen die Thermalstädter in das Finale der Spusu Challenge ein und lösten damit gleichzeitig das Ticket für den Aufstieg. Nach 40 Jahren stehen die Vöslauer damit erstmals wieder in der obersten Spielklasse Österreichs.

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Trainerwechsel in Vöslau

Trainerwechsel in Vöslau

it Ende der Saison gibt es bei den Vöslauer Jags einen Trainerwechsel. Bernd Folta wird aus familiären Gründen kürzer treten und kann nicht mehr die Herren-Mannschaft trainieren. 

...weiterlesen in der Print-Ausgabe oder im E-Paper

Infos:

Datenschutzhinweise

Impressum

Kontakt

Wanderwege im Bezirk Baden

 

Öffnungszeiten bis auf Weiteres:

Mo & Di 8.00 bis 12.00 Uhr und 12.30 bis 16.00 Uhr

Mi & Do 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Links:

Besuchen Sie uns auf Facebook  

Anonymer Briefkasten